Nachteile beim Bausparen

Nachteile beim Bausparen sollte jeder Bausparer kennen. Die Nachteile beim Bausparen sind nicht unerheblich. Die Vorteile beim Bausparen täuschen oft über die Realität des Bausparens hinweg.


Diese Nachteile beim Bausparen sollten Sie in betrachten

Nachteile beim Bausparen:

  • Zuteilungsfristen beim Bausparen,
  • Ungeeignet bei kurzfristiger Finanzierung
  • Kurze Tilgungsdauer,
  • Abschluss einer Restschuldversicherung,
  • Geringe Guthabenzinsen,
  • Intransparent.

Zuteilungsfristen beim Bausparen

Die Zuteilungsfristen beim Bausparen sind nicht garantiert. Somit kann die Zuteilung mehrere Monate dauern. Abhängig ist dies durch die Bausparkasse und deren Neugeschäfte. Somit kann man nicht zu 100% einen festen Termin einplanen.

Bausparen ist ungeeignet bei kurzfristiger Finanzierung

Grundsätzlich ist eine kurzfristige Finanzierung mit einem Bausparer möglich aber nicht ratsam. Für die fehlende Ansparphase wird mit einem tilgungsfreien Darlehen überbrückt. Der Bauherr zahlt nur Zinsen bis zur Zuteilung seines Bausparers. Dies verteuert das Bausparen im Extremfall um fast das doppelte.

Bausparen u. Zu kurze Tilgungsdauer

Ein entscheidender Nachteil beim Bausparen ist die kurze Tilgungsdauer. Ein Bauspardarlehen muss gemäß der Gesetzgebung innerhalb von 7-11 Jahre zurückgezahlt werden. Folglich muss die Darlehenssumme (40 bis 60% der Bausumme) in sehr kurzer Zeit zurückgezahlt werden. Folglich kann die Belastung in der Tilgungsphase enorm sein. Damit ist manchen Fällen Bausparen nur was für Gutverdiener.

Bausparen und Restschuldversicherung

Manche Bausparkassen verkaufen ihre Bausparverträge mit einer Restschuldversicherung. Das verteuert das Bausparen ungemein, da eine Restschuldversicherung nicht billig zu haben ist. Hier muss jeder selbst abwägen ob eine Restschuldversicherung beim Bausparen Sinn macht.

Bausparen und zu geringe Guthabenzinsen

In der Ansparphase wird das Guthaben in ihrem Bausparvertrag verzinst. Leider gibt es hier meist nicht mehr wie ein bis max. 2 Prozent. Selbst ein Tagesgeldkonto bietet oft mehr Zinsen als ein Bausparer.

Ist Bausparen Intransparent?

Die Berechnung eines Bausparvertrages ist ohne aufwändige Software nicht möglich. Somit ist Bausparen für viele nicht nachvollziehbar und damit Intransparent. Schuld sind auch über 100 Tarife die es beim Bausparen gibt. Wer soll da den Überblick behalten?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*