Privatdarlehen: Vorteile für Kreditgeber

Privatkdarlehen attraktiv für Anleger

Für Anleger (Kreditgeber) ist der Privatdarlehen ein hochinteressantes Investment. Der Kreditgeber entscheidet selbst, in welche Projekte er investiert. Der Anleger kann auch frei über das Risiko seiner Geldanlage entscheiden. Investiert man sein Geld in einen Privatdarlehen, winken hohe Renditen. Höher als beim Tagesgeld oder Festgeld. Aber nur eine ausgewogene Mischung aus Rendite und Sicherheit macht den Privatdarlehen zur sicheren und rentablen Geldanlage.


Der größte Vorteil bei einer Investition in Privatdarlehen ist, dass der Kreditgeber selbst über alle Faktoren entscheiden kann. So zum Beispiel:

  • In welche Privatkredite er investieren möchte.
  • Wie hoch die Investition in Privatdarlehen sein sollen
  • Einfluss auf die Kreditlaufzeit
  • Einfluss auf das Risiko
  • Hohe Renditen möglich
  • Selbstbestimmung der Risikostreuung
  • Schutzprogramme gegen Kreditausfall!
  • Investition in Privatkredite schon ab 200 EUR möglich
  • Auszahlung monatlicher Teilbeträge aus den Privatkrediten
  • Anonymität durch Pseudonym

Der Kreditgeber entscheidet selbst, in welchen Privatdarlehen er investieren möchte. Möglich wird dies durch einen Art Ausschreibung oder Präsentation vom zukünftigen Kreditnehmer. Darin wird beschrieben für was der Privatdarlehen eingesetzt werden soll und welches Risiko dieser Privatkredit hat. Bestimmt wird dies durch den Portalbetreiber mit einer vereinfachten Prüfung (ähnlich einer Bonitätsprüfung). Durch die Ausschreibung für einen Privatdarlehen weiß der Kreditgeber von Anfang an, in welchen Privatdarlehen er investieren kann. Somit bestimmt er, durch die Wahl der Privatdarlehen, die Laufzeit und das Risiko selbst. Gleichzeitig profitiert er auch von einer Reihe Schutzmechanismen, die ihm vor einem Kreditausfall schützt. Durch die sorgfältige Auswahl der Privatdarlehen  kann er die Risikostreuung direkt selbst bestimmen. Mit all den Vorteilen die eine Investition in Privatdarlehen  bietet, gibt es keine bessere Geldanlage. Sie können selbst bestimmen und entscheiden wie und wann Sie investieren. Dazu erhalten Sie traumhafte Renditen. Je nach Risikoeinstufung betragen die Renditen für Privatdarlehen  3% bis 9% p.a. Mit einer guten Mischung aus Sicherheit und Rendite lassen sich so 5 bis 6% Rendite mit Privatdarlehen  zuverlässig und sicher erwirtschaften.

Hier gibt es noch mehr Infos zum Privatdarlehen für Anleger
Info zu Bank-Krediten erhalten Sie auch bei schnell-Kredit.info


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*